apuroheader

Technology, Manufacturing, Finance & Service

Im Bereich Technology, Manufacturing and Finance & Service führt die Kombination von verschiedenen KI-Bereichen zu den besten Resultaten.

Mit Hilfe von Texterkennung können beispielsweise auf der Basis von vorhandenen elektronischen Dokumenten und den daraus resultierenden Daten in der Buchhaltung, durch extrahieren der Daten aus den Dokumenten und dem Vergleichen mit letzteren, durch maschinelles Lernen Regeln für die automatische Verarbeitung der Dokumente generiert werden (Ein Beispielvergleich im Zeitraffer zwischen Mensch und Maschine findet sich hier).

Mit derselben Kombination lässt sich auch gegen die Email-Flut vorgehen. Texterkennung kann den Inhalt einer Mail erkennen, diesen klassifizieren, einem Thema oder Projekt zuordnen und an die beste verfügbare Person für die Bearbeitung weiterleiten. Die Klassifizierung resp. die Zuordnung zu Themen und Projekten lassen sich entweder statisch durch vorgebebene Schlagworte und Verantwortlichkeitstabellen oder durch maschinelles Lernen erreicht werden, indem dem System Daten zu Projekten und Themen und zu Kalendern und Kompetenzen von Mitarbeitern gefüttert werden und die Verarbeitung dynamisch erfolgt.

In der Finanzindustrie liegt einer der Haupteinsatzgebiete von KI beim Erkennen von betrügerischen Transaktionen. Für diesen Zweck müssen komplexe Modelle für das maschinelle Lernen entwickelt werden und für das Trainieren der Modelle wie auch für deren Einsatz müssen Echtzeitdaten zur Verfügung stehen. Solche Systeme zu entwickeln bedingt ein Team von ausgewiesenen Spezialisten und den Aufbau einer performanten Infrastruktur.

Service Bots oder Chat Bots standen in den vergangenen Monaten in der Kritik, nachdem bekannt wurde, dass bei hochgelobten Lösungen mehr menschliche Arbeitskraft die Bots unterstützt hat, als vorgegeben. Wie jede Technologie haben auch Chat Bots ihren Platz, wo diese durchaus sinnvoll eingesetzt werden können. Ein möglicher Bereich ist das Ersetzen von Handbuch und/oder FAQ durch den Dialog mit einem Bot. Wird dies für eine Softwareapplikation umgesetzt, ist es sogar möglich den Bot Transaktionen ausführen zu lassen und so den Benutzer aktiv zu unterstützen. Ein anderer Bereich, in dem vorwiegend statische Informationen durch einen Chat Bot abgefragt werden können, ist ein virtueller 24h-Concierge in einem Hotel.

Apuro an der Business Innovation Week in Zürich 1.-3.10.2019

Vom 1. bis 3. Oktober findet die erste Business Innovation Week in Zürich statt. Die BIW ist ein Inspirationsraum im Festival-Style für Unternehmer, Start-ups, KMU Verwaltungsräte, Fachkader, Intrapreneurs und alle Leader aus Management, HR, Finanzen,
ICT, Produktion, Marketing & Vertrieb. Die Themen welche in Vorträgen, Workshops und an einer Messe präsentiert werden sind Neue Arbeitswelt 4.0, Innovation und Digitalisierung.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich an dieser Messe umfassende Einblicke in Zukunftstechnologien und fokussiertes Zukunftswissenfür Ihren nachhaltigen Geschäftserfolg zu verschaffen und besuchen Sie uns an der Live Experience Expo @Halle 622 am Stand C.345. Buchen Sie hier gleich einen Besprechungstermin mit mir.

Mehr Informationen zur Business Innovation Week finden Sie hier.

Die neue Webseite ist live

Mit der Erweiterung des Dienstleistungsangebotes, wurde auch die Homepage der Apuro GmbH komplett überarbeitet. Die neue Seite kommt schnörkellos und klar daher. Der Einsatz des eigens von der Sauter Informatik entwickelten Editors, erlaubt es uns schnell und einfach neue Seiten zu erstellen und diese auf dem neuesten Stand zu halten.